Zeitschrift für Religion und Weltanschauung 3/2021

Titelblatt Zeitschrift für Religion und Weltanschauung 3/2021

Die Ausgabe ist kostenpflichtig bestellbar (7,50 € zuzügl. Porto: 1,60 € nationaler Versand, 3,70 € internationaler Versand). Eine Rechnung liegt der Sendung bei. Bitte senden Sie Ihre Bestellung an info[at]ezw-berlin.de.

IM BLICKPUNKT

Andreas Goetze

Brückenland in der Klemme

S. 155

Zur Lage von Armenien und Berg-Karabach nach dem Krieg im Herbst 2020

DOKUMENTATION

Martin Fritz

Humanistische Begabtenförderung

S. 167

Bertha von Suttner-Studienwerk gegründet

Johannes Lorenz

Das "Isha Judd System"

S. 174

BERICHTE

Bastian Volz

50 Jahre Mormone - und das war’s

S. 178

INFORMATIONEN

Mormonen

"Mormons, Inc."? Ehemaliger Mormone reicht Klage ein gegen die LDS wegen Betrugs und Zweckentfremdung von Spendengeldern

S. 190
Interreligiöser Dialog

Visionär des ökumenischen und interreligiösen Dialogs. Zum Tod von Hans Küng

S. 192
Rüdiger Braun

Die Polyphonie des Dialogs - Die Erforschung interreligiöser Diskurse an der Schnittstelle von Wissenschaft und Zivilgesellschaft

S. 197

"Wir Gläubige können nicht schweigen, wenn der Terrorismus die Religion missbraucht"

S. 201
Islam

Zehn Jahre islamische Theologie an deutschen Universitäten

S. 204
Neue religiöse Bewegungen

Ausstieg aus einer fundamentalistischen Gruppe: Sohn des Gründers hat die "Organische Christus Generation" verlassen

S. 206

Mit handschriftlichen Briefen und digitalen Angeboten durch die Corona-Krise

S. 208
Gesellschaft

Akademischer "Social Justice"-Aktivismus als "Kulterfahrung"

S. 209
In eigener Sache

"Great Reset" bei der EZW: Hanna Fülling verabschiedet; Rüdiger Braun, Melanie Hallensleben und Claudia Jetter begrüßt

S. 215

STICHWORT

Alexander Benatar

Yoga

S. 217

BÜCHER

John Dickie

Die Freimaurer. Der mächtigste Geheimbund der Welt

S. 225
Sophie Jones

Erlöse mich von dem Bösen. Meine Kindheit im Dienste der Zeugen Jehovas

S. 228