EZW-Referate

Das Feld der religiösen Gruppierungen und weltanschaulichen Strömungen in Deutschland ist vielgestaltig und unübersichtlich. Die Referentin und die Referenten der EZW sind jeweils für einen Teilbereich mit mehreren Themengebieten zuständig.

Grundsatzfragen, Strömungen des säkularen und religiösen Zeitgeistes, Evangelikalismus und pfingstlich-charismatisches Christentum

PD Dr. theol. Martin Fritz

Islam und andere nichtchristliche Religionen, neue religiöse Bewegungen, östliche Spiritualität, interreligiöser Dialog

PD Dr. theol. Rüdiger Braun

Psychologische Aspekte neuer Religiosität, Religion und Gesundheit

Prof. Dr. phil. Michael Utsch

Christliche Sondergemeinschaften und Lebenshilfemarkt

Esoterik, Okkultismus, „Mormonen“ und apostolische Gemeinschaften im europäischen Kontext

Dr. theol. Kai Funkschmidt