Zeitschrift für Religion und Weltanschauung 1/2021

Titelblatt Zeitschrift für Religion und Weltanschauung 1/2021

Die Ausgabe ist kostenpflichtig bestellbar (7,50 € zuzügl. Porto: 1,60 € nationaler Versand, 3,70 € internationaler Versand). Eine Rechnung liegt der Sendung bei. Bitte senden Sie Ihre Bestellung an info[at]ezw-berlin.de.

IM BLICKPUNKT

Kai Funkschmidt

Der Islamismus und Frankreichs "Wiedereroberung"

S. 5

BERICHTE

Martin Fritz

Christliche „Querdenker“

S. 23

Eine innerevangelikale Debatte über die Haltung zur „Anti-Corona-Bewegung“

Alexander Benatar

"Reckless love of God"

S. 28

Besuche der "Sunday Experience" der Hillsong Church

Laura Illig und Kathrin Kaufmann

"Sektenkinder"

S. 32

Wenn das Leben in einer destruktiven Gruppierung beginnt

INFORMATIONEN

Islam

Innenministerium verkündet Fortschritte bei der Imamausbildung

S. 44

Protest: Alevitische Jugend zieht sich vom ÖKT und Hamed Abdel-Samad aus der Deutschen Islam Konferenz zurück

S. 46
Interreligiöser Dialog

Echte Distanzierung oder "Betroffenheitsfolklore"? Eine Diskussionsveranstaltung zu Reaktionen auf islamistische Anschläge

S. 50

"Glaube und Gleichberechtigung Hand in Hand". Online-Konferenz von Religions for Peace

S. 54
Buddhismus

Buddhistische Gruppe streicht angesehenen Lama wegen sexueller Übergriffe von der Liste ihrer Lehrer

S. 55
Neuapostolische Kirche

Erste Kirchenpräsidentin der NAK

S. 56
Weltanschauungsarbeit

Neue Broschüre über ein Selbsthilfeangebot für Betroffene von destruktiven Gruppen

S. 57

STICHWORT

Kai Funkschmidt

Sekte

S. 59

BÜCHER

Stefanie de Velasco

Kein Teil der Welt (Roman)

S. 66
Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen (Hg.)

Naturliebe und Menschenhass. Völkische Siedler*innen in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Hessen und Bayern

S. 68