veranstaltungen_keyvisual.jpg
Veranstaltungs-Archiv

Umgang mit fremder Glaubenspraxis

Chancen und Grenzen interkultureller und interreligiöser Verständigung

Fortbildung für die Beratungsarbeit bei Weltanschauungsfragen

Durch Globalisierung und Migration steht unsere Gesellschaft heute vor den Herausforderungen, Zugänge zu fremden Glaubensvorstellungen und -erfahrungen zu finden und Menschen mit anderen Prägungen und Gewohnheiten besser zu verstehen. In der psychosozialen Beratung wird seit einigen Jahren verstärkt auf ein kultursensibles Vorgehen geachtet. Mit den Schwerpunkten Voodoo-Kult, die Seele aus islamischer Sicht und afrikanischen Migrationsgemeinden in Deutschland wollen wir zu einem besseren Verstehen des Fremden beitragen.

Alle, die beraterisch tätig sind und im gemeinsamen Gespräch und den Begegnungen Anregungen für ihre eigene Beratungsarbeit erhalten wollen, sind zu dem Seminar nach Berlin herzlich eingeladen.

Gabriele Lademann-Priemer

Michael Utsch


Tagungsbeginn: Freitag, 21.02.1014, 18:00 Uhr

 

Tagungsende: Sonntag, 23.02.2014, ca. 12:00 Uhr

Anmeldeschluss: 14.02.2014

Seminarort: Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen, Auguststr. 80, 10117 Berlin

Übernachtungen: Wir bitten darum, die Übernachtungen selbst zu organisieren. Empfehlungen Hotels/Gästehäuser s. Download Programm (pdf-Datei).

Tagungskosten: 110,00 € inkl. Teilverpflegung (drei Mahlzeiten): Abendessen am 21.02.2014, Mittag- und Abendessen am 22.02.2014

Anfragen/Anmeldung: Sabine Pietschmann, EZW, Auguststr. 80, 10117 Berlin, Tel. 030 28395-159 (-211), Fax 030 28395-212, E-Mail pietschmann[at]ezw-berlin.de

Leitung: Dr. Gabriele Lademann-Priemer, Pfarrerin, Hamburg

Dr. Michael UtschDipl.-Psychologe, Psychotherapeut, EZW 

Programm

Freitag,  21.02.2014

18:00 Uhr Ankommen, Abendessen

19:00 Uhr Verstehen des Fremden erfordert einen klaren eigenen Standpunkt
Dr. Michael Utsch


Samstag,  22.02.2014

09:00 Uhr Voodoo und vergleichbare Kulte
Dr. Gabriele Lademann-Priemer

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Die Seele aus islamischer Sicht
Dipl.-Psych. Fatih Güc, Psychoanalytiker, Berlin

13:00 Uhr Mittagessen

15:00 Uhr Wedding 

18.00 Uhr Abendessen

19:00 Uhr Film zum Thema 


 

 Sonntag,  23.02.2014

09:30 Uhr Andacht

10:00 Uhr Folgerungen für die Beratungsarbeit

Mittagessen für alle, die noch Zeit haben