publikationen_keyvisual.jpg
Materialdienst 6/2010
Mormonen

Zum Kinofilm "One Good Man - Life as a Latter-day Dad"

(Letzter Bericht: 4/2010, 146ff). Im Dezember 2009 wurde in Salzburg der Film „One Good Man“ vorgestellt; in Deutschland war er im April 2010 in den größeren Städten zu sehen. Aaron Young – Familienvater von sechs Kindern, leitender Angestellter, Mormone – ist ein guter Mann, so gut, dass er zum Bischof seiner Gemeinde berufen wird. In den folgenden Ereignissen, die sich im Film in ein einziges Jahr hineinpassen, wird alles, was für Mormonen besonders wichtig ist, dargestellt: intensives Familienleben, soziales Engagement, Missionstätigkeit, Gemeindearbeit, Hochzeit im Tempel.

Aaron wird vor große Herausforderungen gestellt, die er alle gut meistert bzw. die alle gut ausgehen – allerdings nicht ganz, denn es gelingt ihm nicht, in seiner Firma Entlassungen zu verhindern, und er muss persönlich einem seiner Gemeindemitglieder die Kündigung überreichen. Abgesehen von Stress, Zeitdruck und schweren Entscheidungen ist sein Weg auch von persönlichem Verzicht gekennzeichnet: So nimmt er nicht an der Hochzeit seiner ältesten Tochter im Tempel teil, um deren Schwiegereltern zu unterstützen, die (als Nichtmormonen) keinen Zutritt zum Tempel und auch kein Verständnis für den Brauch haben.

Lesen Sie weiter im Materialdienst.

Meinrad Föger, Salzburg

Inhaltsverzeichnis, Bestellung und Download

Materialdienst Archiv

Die Ausgaben der Jahrgänge 1970-2015 sowie die Jahresregisterhefte 1970-2017 sind für alle Internetnutzer als pdf-Dateien abrufbar.

Eine schnelle Orientierung bieten die Jahrgangsübersichten mit den Schwerpunktthemen, die einzelnen Ausgaben sind über vollständige Inhaltsverzeichnisse erschlossen.

Allen, die den Materialdienst abonniert haben, stellen wir die aktuelle Ausgabe am Anfang des Monats zusätzlich als pdf-Datei zur Verfügung. Außerdem ist ein exklusiver Zugang zu den jeweils letzten zwei Jahrgängen (2016 u. 2017) eingerichtet.

Materialdienst abonnieren

So verpassen Sie keine Ausgabe: Abonnieren Sie den Materialdienst!