publikationen_keyvisual.jpg
Materialdienst 9/2002
Die Christengemeinschaft

Die Christengemeinschaft wird 80 Jahre alt

(Letzter Bericht: 7/1999, 222ff). Am 16. September kann die "Die Christengemeinschaft" (CG) auf eine 80-jährige Geschichte zurückblicken, die sich etwa nach ihren Erzoberlenkern Friedrich Rittelmeyer († 1938), Emil Bock († 1959), Rudolf Frieling († 1986) und Taco M. C. Bay gliedern lässt. Unter den religiösen Neubildungen des 20. Jahrhunderts hat sie sich insofern mit Erfolg behauptet.
 
Und dennoch hat sich dieser Erfolg wider ihr ursprüngliches Erwarten merklich in Grenzen gehalten. Zwar lässt sich ein stetiges Wachsen der Mitglieder- und Priesterzahlen beobachten. Doch nach wie vor sind diese Zahlen vergleichsweise bescheiden: Man rechnet in Deutschland mit etwa 150 Gemeinden und 11000 Mitgliedern, plus Freundeskreis von ca. 50000 Personen - sowie weltweit auf allen Kontinenten mit rund dem Doppelten.

Lesen Sie weiter im Materialdienst.

Werner Thiede, Erlangen

Inhaltsverzeichnis, Bestellung und Download

Materialdienst Archiv

Die Ausgaben der Jahrgänge 1970-2015 sowie die Jahresregisterhefte 1970-2017 sind für alle Internetnutzer als pdf-Dateien abrufbar.

Eine schnelle Orientierung bieten die Jahrgangsübersichten mit den Schwerpunktthemen, die einzelnen Ausgaben sind über vollständige Inhaltsverzeichnisse erschlossen.

Allen, die den Materialdienst abonniert haben, stellen wir die aktuelle Ausgabe am Anfang des Monats zusätzlich als pdf-Datei zur Verfügung. Außerdem ist ein exklusiver Zugang zu den jeweils letzten zwei Jahrgängen (2016 u. 2017) eingerichtet.

Materialdienst abonnieren

So verpassen Sie keine Ausgabe: Abonnieren Sie den Materialdienst!