publikationen_keyvisual.jpg
Materialdienst 7/2002
Theosophie

Neue Initiativen

(Letzter Bericht: 5/2002, 129ff) Theosophie in Bewegung heißt nunmehr die 1986 in Frankfurt am Main gegründete Theosophische Informationsstelle. Mit dieser neuen Bezeichnung will der inzwischen eingetragene Verein (Vorstandsmitglieder: Helga Winkler-Rex, Reimund Grewe, Eckehard Männle) - so die Selbstdarstellung auf der einschlägigen Internetseite (www.theosophie-in-bewegung.de) - "alle Menschen zusammenführen, die von der Notwendigkeit eines offenen, undogmatischen Umgangs mit den Weisheitslehren überzeugt sind und deren ernsthaftes Ziel es ist, durch das vergleichende Studium zu eigenem Wissen zu gelangen". Außerdem bemühen sich die Mitglieder von Theosophie in Bewegung um "den Dialog zwischen den Wissenschaften, Religionen und spirituellen Richtungen". Ihr Ziel sei es, "die in der theosophischen Literatur dargelegten Anschauungen stets aufs Neue herauszuarbeiten und dem Dialog hinzuzufügen".

Lesen Sie weiter im Materialdienst.

Matthias Pöhlmann

Inhaltsverzeichnis, Bestellung und Download

Materialdienst Archiv

Die Ausgaben der Jahrgänge 1970-2015 sind für alle Internetnutzer als pdf-Dateien abrufbar.

Eine schnelle Orientierung bieten die Jahrgangsübersichten mit den Schwerpunktthemen, die einzelnen Ausgaben sind über vollständige Inhaltsverzeichnisse erschlossen.

Allen, die den Materialdienst abonniert haben, stellen wir die aktuelle Ausgabe am Anfang des Monats zusätzlich als pdf-Datei zur Verfügung. Außerdem ist ein exklusiver Zugang zu den jeweils letzten zwei Jahrgängen (2016 u. 2017) eingerichtet.

Materialdienst abonnieren

So verpassen Sie keine Ausgabe: Abonnieren Sie den Materialdienst!