publikationen_keyvisual.jpg
Materialdienst 4/2009
Freimaurer

Bundespräsident empfängt deutsche Freimaurer

(Letzter Bericht: 6/2007, 205ff) Am 15. Dezember 2008 hat Bundespräsident Horst Köhler die sechs Großmeister der deutschen Freimaurer auf Schloss Bellevue in Berlin empfangen. Dies berichtet die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Humanität“ (1/2009). Der Empfang war – wie es heißt – „auf beharrliche Initiative“ von Klaus-M. Kott, dem höchsten Repräsentanten der 14100 Freimaurer in Deutschland, zustande gekommen. Wichtige Aspekte in dem Gespräch waren u. a. die Stellung der Bruderschaft in der Gesellschaft, die Ansprache der Jugend und die internationalen Beziehungen der Vereinigten Großlogen von Deutschland (VGLvD). Besonders interessiert zeigte sich das Staatsoberhaupt an der Frage, wie bei den Freimaurern „vor allem junge Menschen für die individuellen und gesellschaftlichen Werte und Ziele der Bruderschaft gewonnen werden“. Dabei räumte der Großmeister der VGLvD, Klaus-M. Kott, ein, dass sich für den Bund meist „gestandene Männer“ interessierten. Nach Beobachtung von Karl Hordenbach, dem Großmeister der Großen National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“, sei es nicht leicht, „in unserer heutigen, durch Hedonismus geprägten Zeit“ junge Menschen für die freimaurerischen Ziele zu gewinnen, „die nicht nur Spaß, sondern auch Pflichten mit sich bringen“.

Beeindruckt zeigte sich der Bundespräsident von der Preisverleihung der „Großloge der Alten Freien und Angenommenen Meister von Deutschland“ an den katholischen Theologen Hans Küng. Das Staatsoberhaupt fasste das Ergebnis des fast einstündigen Gesprächs mit den Worten zusammen: „Die Freimaurerei hat einen festen Platz in unserer freiheitlichen Gesellschaft.“ Rückblickend sieht VGLvD-Großmeister Kott in dem Gespräch die Fortsetzung „einer guten Tradition“. Bereits in früheren Jahren hatten die Bundespräsidenten Karl Carstens und Roman Herzog eine Freimaurer-Delegation empfangen.

An dem Treffen mit Bundespräsident Köhler am 15. Dezember 2008 auf Schloss Bellevue nahmen teil: Klaus-M. Kott, Großmeister der Vereinigten Großlogen von Deutschland; Jens Oberheide, Großmeister der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland; Joachim Strassner, Großmeister der Großen Landesloge von Deutschland; Karl Hordenbach, Großmeister der Großen National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“; Frederick T. Colbran, Großmeister der Grand Lodge of British Freemasons in Germany; Grady M. Adams, Großmeister der American Canadian Grand Lodge.

Matthias Pöhlmann

Inhaltsverzeichnis, Bestellung und Download

Materialdienst Archiv

Die Ausgaben der Jahrgänge 1970-2015 sowie die Jahresregisterhefte 1970-2017 sind für alle Internetnutzer als pdf-Dateien abrufbar.

Eine schnelle Orientierung bieten die Jahrgangsübersichten mit den Schwerpunktthemen, die einzelnen Ausgaben sind über vollständige Inhaltsverzeichnisse erschlossen.

Allen, die den Materialdienst abonniert haben, stellen wir die aktuelle Ausgabe am Anfang des Monats zusätzlich als pdf-Datei zur Verfügung. Außerdem ist ein exklusiver Zugang zu den jeweils letzten zwei Jahrgängen (2016 u. 2017) eingerichtet.

Materialdienst abonnieren

So verpassen Sie keine Ausgabe: Abonnieren Sie den Materialdienst!